Heute haben wir (Frank und Manni haben mich begleitet) eine nochmals überarbeitete Version der "Wurzeltrails im Überfluß" zwischen Vicht und Roetgen probiert.

Fazit: Ist so schon ganz gut fahrbar. Wir haben einige neue Wege gefunden. Da hatte die Trailspürnase mal wieder den richtigen Riecher. Zwei waren sogar so neu, dass sie noch gar nicht in der Openstreetmap-Karte vorhanden sind. Das werde ich jetzt natürlich ändern. Im Gegenzug haben wir leider einen Trail verloren, weil er durch Baumfällarbeiten komplett zerstört worden ist. Da hieß es die Bikes über Bäume und Äste heben, zerren und tragen. Nicht genug damit, auch die Wurzeln haben uns so richtig die Körner aus dem Körper gesaugt.

Ich werde die Streckenführung also nochmal überarbeiten und dann heisst es wieder PROBEFAHREN. Ich freu mich schon drauf.

Um sich die Reaktionen auf Facebook anzusehen, müsst ihr bei Facebook angemeldet sein (um zusätzlich posten und kommentieren zu können, ist eine Mitgliedschaft in der Gruppe "MTB-Heinsberg - Forum" erforderlich. Die Gruppe ist öffentlich. Jeder kann beitreten).

Die Fotos (beim Klick auf ein Foto öffnet sich eine größere Ansicht).

Kommentare powered by CComment