2018 03 30 Sophie 14

Bisher kannte ich die Sophienhöhe immer nur so, dass es unten in den umliegenden Wäldchen ein paar Trails gab und sie ansonsten eigentlich nur auf Schotter- und Sandwegen zum Höhenmeter sammeln geeignet ist. Vor einigen Jahren entdeckte ich dann den Flowtrail, musste aber vor einigen Tagen feststellen, dass es den nicht mehr gab. Dafür erinnerte ich mich, dass Uwe mal im vorigen Jahr von einer "fiesen Treppe" geschrieben hatte und die entdeckte ich auf meiner Tour. Meinen Bericht darüber kommentierte Ralf, zu dessen Heimatrevier die Sophie gehört. Er machte mich darauf aufmerksam dass doch mittlerweile einige Downhills entstanden sind. Die Trackschnipsel sandte er mir zu und ich habe sie in einem neuen Track verbacken.

Den sind wir heute gefahren. Gut, dass Ralf auch dabei war, denn die Einstiege sind doch häufiger etwas versteckt. Vielen Dank nochmal an Ralf. Und wo ich gerade beim danken bin, vielen Dank an Eric für die leckeren Waffeln nach der Tour und vielen Dank an seine Kaffeegäste, dass sie sich nun mit Plätzchen statt Waffeln begnügen.

Entstanden ist eine supertolle Tour um und auf der Sophienhöhe mit steilen Downhill-Passagen, langen und teilweise sehr kniffligen Treppenabfahrten, Singletrail-Downhills, flachen Singletrails im Wald, aber natürlich auch Anstiegen und rasanten Abfahrten auf den reichlich vorhandenen Sand- und Schotterwegen.Teilweise waren erweiterte Fahrtechnik-Fähigkeiten erforderlich, und weil heute Karfreitag ist und es so schön passt auch schon mal "Eier in de Buxe". Wird sicherlich zukünftig eine meiner Lieblingstouren.

Den Track möchte ich nur auf persönliche Anfrage zur Verfügung stellen und das nur an Biker, von denen ich weiß, dass sie die notwendigen Fahrtechnik-Kenntnisse haben.

Um sich die Reaktionen auf Facebook anzusehen, müsst ihr bei Facebook angemeldet sein (um zusätzlich posten und kommentieren zu können, ist eine Mitgliedschaft in der Gruppe "MTB-Heinsberg - gemeinsam biken" erforderlich. Die Gruppe ist öffentlich. Jeder kann beitreten).

Die Fotos (beim Klick auf ein Foto öffnet sich eine größere Ansicht).