Wir haben heute einstimmig beschlossen, dass der Winter zu Ende ist und der Frühling und somit auch die Bikesaison ab sofort beginnt. Die einzigen, die nicht unserer Meinung waren, waren der Winter und der Frühling. Bei satten 2 Grad und einem steifen Nordost-Wind sind wir, das waren Christoph, Joe, Manni, Markus, nochmal Markus, der zum Saisonauftakt Michaela mitbrachte und ich. 

Michaela hatte noch nie auf einem Mountainbike gesessen und besaß natürlich auch noch keins. Also habe ich ihr mein Canyon geliehen. Markus hatte keine Bedenken, dass sie die für heute angekündigten 65 Kilometer nicht schaffen würde. Sie sei ziemlich sportlich und würde sich da schon durchbeißen. Und tatsächlich, sie hat die gesamte Strecke ohne zu klagen geschafft. Am Ende hatte ich allerdings den Eindruck, der schmale Sportsattel hatte bleibende Eindrücke hinterlassen. Trotzdem, Hochachtung vor deiner Leistung Michaela. Wir waren ja schließlich auch nicht ganz langsam unterwegs.

Gefahren sind wir heute einen Teil der von mir neu geplanten Green Tubes 2. Dabei konnte ich prüfen, ob die gewählte Strecke aktuell tatsächlich fahrbar ist und jetzt weiß ich, dass ich den Track am Rande des JHQ umplanen muß. Den Rest werde ich bei passender nächster Gelegenheit ausprobieren und euch dann die gesamte "Green Tubes 2" vorstellen. Deswegen gibt es heute auch keinen Track.