HK9-VloMo-2012-04-01_09-47-01Tja und was soll ich euch sagen, die 20 Plätze waren innerhalb von 24 Stunden ausgebucht. Alle hatten anscheinend Spaß daran, einmal einen schönen Tag auf dem Bike in netter Gesellschaft zu verbringen. Von den 20 Angemeldeten kannte ich übrigens nur etwa die Hälfte. und untereinander kannten sich, wie sich herausstellte, auch nur einige. Auch die Rahmenbedingungen stimmten. Die Trails waren staubtrocken, die Sonne schien vom blauen Himmel und der Wind wehte nur schwach. Das einzige was nicht so ganz ins ansonsten makellose Bild passte, war die Morgentemperatur von nur knapp über 0 Grad. Das sollte aber nicht lange anhalten. Zum einen fuhren wir uns nach kurzem Einrollen auf den Trails schön warm und auch die Sonne hatte schon Kraft, uns zu wärmen.

Ich hatte übrigens an den beiden Wochenenden vorher mal die Fahrtrichtung ausprobiert und mich entschlossen, die Runde entgegengesetzt zur Einladung zu fahren, weil sie so noch einen Tick flowiger war. Die Gelegenheit, auch mal mit dem ein oder anderen Fahrer zu quatschen, ergab sich immer wieder auf den lockeren Verbindungsstücken. Dabei hatte ich den Eindruck, dass es überhaupt keine Rolle spielt, ob man sich vorher schon kannte oder nicht. Wir Mountainbiker scheinen damit wohl überhaupt keine Berührungsängste zu haben.  Zwischendurch auf den Trails hieß es dann aber konzentrieren, da blieb dann eher weniger Zeit für Gespräche. Ansonsten war pures Genießen angesagt. Ich denke, das sieht man auch an den vielen lächelnden Gesichtern auf den Bildern. HK9-VloMo-2012-04-01_11-28-00

Wer sich den Track mal zum Nachfahren runterladen will, kann das natürlich wie immer hier tun. Wenn ihr euch das mal auf der Karte anschaut, werdet ihr feststellen, dass wir kaum ein Waldstück ausgelassen haben. Trotz der geringen Zahl von Höhenmetern, kann man einige Körner lassen, wenn man die Geschwindigkeit mal ein wenig nach oben schraubt. Viel Spaß an alle, die keinen Platz ergattern konnten und die Tour auf einige Faust nachfahren.

Downloads:
Informationen
Erstelldatum Sonntag, 01. April 2012 00:00
Länge in km 57
Höhenmeter ca. 450
empfohlene Fahrtrichtung egal
Downloads 1.098

Bericht lesen 20x150 12   Karte anzeigen 20x150 12 Parken 20x150 12   Komoot Warnung 20x150 12

      

Zum Schluß noch mal vielen Dank an alle für diesen schönen Tag und vor allem an Manuel, der sehr verlässlich als Besenmann dafür gesorgt hat, dass kein Biker verlorenging, Loisl für die Fotos und Viktor für die Schilderung seiner Begeisterung fürs Mountainbiken im Allgemeinen und für meine Webseite im Besonderen. Bemerkenswert fand ich übrigens, dass wir keine einzige Panne hatten und nur einen kleinen Sturz, der aber glimpflich ausging.

Kommentare powered by CComment