Weg_frei-20110326_10-06-46_3Manche wissen, was ich beruflich mache und bei welchem Unternehmen ich beschäftigt bin. Die, die es bisher nicht wussten, werden vielleicht beim Lesen der Überschrift drauf kommen. Weiterer Hinweis: Unser neuer Slogan lautet "Jeder Mensch hat etwas was ihn antreibt". Und beide passten ganz genau auf unsere heutige Tour. Eigentlich hatten wir uns, das waren Manuel, Christoph und ich getroffen, um eine weitere Möglichkeit für eine Heimatkunde "Downhill" auszuprobieren.

Aber in weiser Voraussicht hatte ich nach unseren Kletter- und Bunny Hop-Erfahrungen vom vergangenen Sonntag bei der Heimatkunde Downhill 1 die Klappsäge eingepackt und Manuel, wie sich herausstellte, sogar Klappsäge und Beil. Den ersten querliegenden Stamm beseitigten wir auf den Birgelener Wurzeltrails. Damit waren wir so beschäftigt, dass ich vergaß, Bilder davon zu machen. Das holte ich dann ausgiebig beim zweiten Mal nach. Es gibt einen Hohlweg nahe bei der Dalheimer Mühle. Da gibt es sogar so eine Art Steilkurve. Steilkurve macht natürlich nur Sinn bei entsprechender Geschwindigkeit. Leider lag seit einiger Zeit ein Doppelstamm quer, über den man auch nicht drüberhopsen kann. Hier mussten wir sogar an 2 Stellen Sägen und Beil einsetzen, aber schließlich war es geschafft. Der Trail ist wieder frei! Während wir arbeiteten kamen 2 Biker von oben. Die freuten sich schon mal stellvertretend für alle, dass sie zukünftig nicht mehr absteigen brauchen. Weg_frei-20110326_10-33-34Der Baumstamm am Schaagbach war uns dann letztendlich doch zu dick und wir entschlossen uns, diesmal unsere Bikes rüberzuheben. Manuel versprach aber, heute abend seinen Klappspaten zu suchen, um beim nächsten Mal Auf- und Abfahrt anzuhäufeln. Vielleicht kommt ihm jemand anders zugunsten der Allgemeinheit zuvor. Und last but not least beseitigten wir dann noch einen querliegenden Stamm auf dem Wall kurz hinter der Schaagbachquerung. Über die ganzen Aufräumarbeiten war es dann doch schon ziemlich spät geworden und so entschlossen wir uns, die weitere Erkundung der "Heimatkunde Downhill 2" zunächst mal zu unterbrechen und auf einen anderen Termin zu verschieben. 

BaumarbeitenWIR HABEN DEN WEG FREI GEMACHT! Die Stellen, wo wir gesägt haben, habe ich mit "i" gekennzeichnet.

Die Bilder gibt es unter diesem Link.

Besonders empfehlen möchte ich euch das Video, das Manuel in Aktion zeigt. Natürlich hat er in Wirklichkeit nicht so langsam gearbeitet. Besonders gefällt mir der Flug der Späne. Enjoy it! 

Kommentare powered by CComment