Heute habe ich Neuigkeiten zu meiner Lieblings-Navi-App. Anfang April wurde Locus 4 veröffentlicht. Da hat sich einiges geändert. Ich bin noch dabei, mir alles anzusehen und erste Erfahrungen damit zu sammeln. Danach werde ich weitere Infos hier veröffentlichen. Vorab aber schon mal die Änderungen zur bisheriger Version direkt vom Locus-Team.
Thomas Froitzheim hat für pocketnavigation.de die Infos auch nochmal gebündelt. Vielen Dank, dann brauche ich ja nicht ubnbedingt das Rad neu zu erfinden. 
Und hier nochmal gebündelt die wichtigsten Links zu meinen bisherigen Veröffentlichungen zu Locus: