Hariksee-2014-05-16-007Heute habe ich euch mal eine eher einfache Tour zusammengestellt (und natürlich auch vorgefahren). Sie ist zwar ca. 55 Kilometer lang, stellt aber keine großen Anforderungen an Kletterfähigkeiten oder die Fahrtechnik. Insofern ist sie bestens geeignet für Anfänger oder Genießer.

Ein besonderer Bonus ist, dass der Weg zwischen Hariksee und Adolfosee weitgehend markiert ist. Er entspricht nämlich bis Gerderath dem Maas-Niederrheinpfad. Ihr braucht also nur den rot-gelben Markierungen zu folgen. Der GPX-Track weicht manchmal etwas von den Markierungen ab, aber keine Bange, es sind nur kurze Teilstücke. Und auch der Hinweg ist nicht allzu schwer zu finden. Zuerst zur Dalheimer Mühle und dann Richtung Oberkrüchten/Niederkrüchten und von dort aus zum Hariksee. Es dürfte also ab und zu ein Blick aufs Handy oder die Karte reichen.

 

 

   

Kommentare powered by CComment