Die Regiontracks habe ich vor Jahren erstellt, um in jedem Hotspot unserer Region mindestens eine schöne Tour anzubieten. Die Tracks haben normalerweise  weder doppelte Streckenteile noch berühren sie sich. Sie sind also CROSSFREE. So ist dann ein Nachfahren mit GPS problemlos möglich.

Wie ich an den Download-Zahlen bei GPSies sehen kann, wurde das bisher auch sehr gut genutzt. Insgesamt sind die Tracks aber etwas "in die Jahre gekommen". Deswegen habe ich Ende 2017 begonnen, das Konzept der Regiontracks insgesamt zu überarbeiten. Es wurden bereits einige gelöscht. Die verbleibenden werden an die aktuellen Streckenverhältnisse anzupasst und auch vielleicht ein wenig (oder sogar der eine oder andere ein wenig mehr) optimiert und es werden auch neue Regiontracks hinzukommen. 

In der Beschreibung des jeweiligen Tracks bei GPSies wird erkennbar sein, wann der Track aktualisiert oder neue hinzugefügt wurde.

Zur Anzeige und zum Download aller Tracks direkt bei GPSies entweder auf das GPSies-Icon klicken

GPSies - MTB-Heinsberg

oder in der Übersichtskarte (am Ende dieser Seite) oben links auf "Regiontracks". Unter der Karte wird bei GPSies dann auch eine Liste der Tracks mit Länge, Höhenmetern usw. angezeigt, die auch nach Name oder Streckenlänge sortiert werden kann.

Ihr könnt aber auch auf das Fähnchen in der Übersichtskarte klicken.  Dann öffnet sich ein Popup mit 3 Optionen.

  • "Strecke anzeigen" verzweigt zur GPSies-Webseite und zeigt dort die ausgewählte Strecke an
  • "Strecke hier einblenden" stellt den Track im angezeigten Rahmen dar
  • der untere Link verzweigt sofern vorhanden zum Bericht zu diesem Track oder zur Homepage von MTB-Heinsberg.de

Übrigens, allgemeine Infos zum Thema "Tracks nachfahren" sind unter "GPS & Co." zu finden.