Kurzversion:
Vermisst ihr auch etwas bei MTB-Heinsberg? Wir schon: wir vermissen eine Plattform für den Austausch über unser Lieblingsthema, dem Mountainbiken. Dagegen tun wir jetzt etwas. Es gibt eine neue Facebook-Gruppe und das Kind hat auch schon einen Namen:


»MTB-Heinsberg – Forum« 


Die Gruppe ist ab sofort zum Beitritt freigegeben. Wir freuen uns auf viele Postings!

Das war die Kurzversion. Wer Lust und Zeit kann, kann beim Klick auf weiterlesen die lange Version lesen.

Langversion:
Bis vor wenigen Jahren war die Mountainbike-Welt in der Region Heinsberg noch klein und überschaubar. Einige wenige Verrückte hatten die vielen Trails für sich alleine und wenn man auf einen Gleichgesinnten traf, war man stolz und froh. (siehe dazu auch Markus‘ Bericht aus 2003). Meine Erfahrungen und Tourberichte veröffentlichte ich auf meiner Homepage www.MTB-Heinsberg.de. Im Laufe der Jahre fand sich dann nach und nach doch ein kleines Grüppchen zusammen und wir verabredeten uns zu gemeinsamen Touren oder fachsimpelten im Forum auf meiner Homepage. Den Zugang musste ich für jeden einzelnen Teilnehmer mit viel Aufwand freischalten.


Gerade in den letzten Jahren entdeckten viele Neueinsteiger den Reiz des Mountainbikens und von den Alten wollte keiner davon lassen. So wurden es immer mehr. Um möglichst viele Biker über Neuerungen auf meiner Homepage auf dem Laufenden zu halten, erstellte ich Anfang 2016 die Facebook-Seite "MTB-Heinsberg". Im Lauf des Jahres sammelte ich erste Erfahrungen mit dem Medium Facebook und die Zahl der Follower (Abonnenten) stieg bis heute auf ca. 370 an. Damit hatte ich innerhalb eines Jahres eine große Anzahl an Bikern erreicht, die sich über die Entwicklungen des Mountainbikens in der Region Heinsberg regelmäßig informieren lassen wollten.


Allerdings hatte diese Facebook-SEITE einen gravierenden Nachteil: Sie war nur sehr eingeschränkt zur Vereinbarung von Mitbike -Gelegenheiten zu gebrauchen. Warum das so ist, könnt ihr im Artikel "Mitbiken neu organisiert" nachlesen. Die Anfragen zum Mitbiken häuften sich. Es mussten neue Lösungen her. Ich probierte zuerst das "LastMinuteBiking" von MTB-News. Das funktionierte aber nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte. Daraufhin erstellte ich Anfang 2017 die Facebook-GRUPPE "MTB-Heinsberg - gemeinsam biken". Innerhalb der ersten 4 Monate traten dieser Gruppe sage und schreibe 275 Interessenten bei!! Ich hätte nie erwartet, dass innerhalb dieser kurzen Zeitspanne das "gemeinsame Biken" so gut funktioniert. Egal ob einfache Feierabendrunde, ausgedehntere Runde am Wochenende, no-Stress, Kids on Tour oder auch mal gemeinsame Touren in Eifel, Ardennen oder an der Ahr, die Verabredungen dazu funktionierten einfach und unkompliziert. Besonders gerne habe ich die danach veröffentlichen Berichte mit Fotos, Videos und die Kommentare dazu angeschaut, egal, ob ich dabei war oder nicht. Ist euch das auch so gegangen? Jetzt aber genug geschwärmt, ich komme zum Zweck dieses Artikels.


Aus dem damaligen internen Forum meiner Homepage hatte ich ja somit schon mal die Verabredungen zum gemeinsamen Biken erfolgreich herauslösen können. Wie der eine oder andere vielleicht weiß, gibt es für die Seite „MTB Heinsberg – gemeinsam biken“ neben mir noch einen Moderator: Manni Joerißen. Wir beiden vermissen in den letzten Monaten mehr und mehr die Möglichkeit, dass man sich mit einer breiteren Gruppe über Themen des Mountainbikens auszutauschen kann. Wir sehen hier Topics wie technische Fragen, Erfahrungs-/Testberichte, Fragen zur Fahrtechnik oder zum Training sowie viele weitere Punkte. Aber auch Kaufberatungen und Privatverkäufe sollen Platz finden.


"Ja, dann erweitert doch einfach die Gruppenregeln von "MTB-Heinsberg - gemeinsam biken", werden manche jetzt vielleicht sagen. Bekanntlich dient diese Gruppe ja zur Vereinbarung von Mitbike-Terminen und dem Berichten darüber. Wir haben lange überlegt, ob das wirklich sinnvoll ist und sind zu dem Entschluss gekommen, die Regeln nicht zu erweitern. Und zwar hauptsächlich aus folgenden Gründen:
1. In der Gruppe '"MTB-Heinsberg - gemeinsam biken" kommt es schon jetzt zu relativ viel Traffic durch die sehr aktive Community. Wir glauben, dass es hier durch zusätzliche Postings zu unübersichtlich wird und Mitbike-Angebote untergehen.
2. Wer sich für das Mitbiken interessiert, muss sich nicht unbedingt auch für die sonstigen Fragen interessieren und umgekehrt. So kann jeder für sich bestimmen, ob er auch Mitglied der zusätzlichen Gruppe wird (und sie ggf., wenn sie ihm nicht so zusagt, wieder verlassen möchte).


Stattdessen haben wir beschlossen, mit dem „alten“ Forum umzuziehen. Ab sofort ist das Forum als neue Gruppe bei Facebook zu finden. Der Name? Natürlich „MTB Heinsberg – Forum“!

Ihr könnt ab sofort beitreten. Sie ist (wie MTB-Heinsberg – gemeinsam biken) als öffentliche Gruppe angelegt. Das heisst, jeder kann weitere Mitglieder freischalten. Wir freuen uns auf viele Postings!

Zum Schluss möchte ich der Übersichtlichkeit wegen nochmal zusammenfassen, welche MTB -Heinsberg-Quellen es gibt und wofür diese gedacht sind.
www.MTB-Heinsberg.de     >>>>> meine persönliche Webseite 
• "MTB-Heinsberg-Seite" auf Facebook     >>>>> meine persönliche Facebook-Seite zu MTB-Heinsberg.de. Hier weise ich auf Neuigkeiten hin, die ich auf www.MTB-Heinsberg.de veröffentlicht habe 
• "MTB-Heinsberg - gemeinsam biken"     >>>>> Vorrangig dient diese Gruppe zur VEREINBARUNG VON TERMINEN zum gemeinsamen Biken in und um die REGION HEINSBERG und natürlich auch zur Information, wie die Tour denn so war. 
• „MTB-Heinsberg – Forum“ >>>>> Diskussionen und Erfahrungsaustausch über alle Themen, welche das Mountainbiken betreffen (außer gemeinsame Touren)

 

die Gruppenregeln: 

Die Gruppe dient zum Meinungs– und Erfahrungsaustausch über Mountainbike-Themen. Ausdrücklich davon ausgenommen ist das Thema „Verabredungen zum gemeinsamen Biken“ für das wir ausschließlich die öffentliche Facebook-Gruppe „MTB-Heinsberg – gemeinsam biken“ nutzen.
Alle anderen Mountainbike-bezogenen Themen passen in diese Gruppe.

Erwünscht sind beispielsweise:
• Diskussionen über MTB-Themen 
• technische Fragen
• Erfahrungs- und Testberichte 
• Fragen zur Fahrtechnik 
• Fragen zum Training 
• Kaufberatungen 
• Kaufgesuche und (private)Verkaufsangebote

NICHT erwünscht sind:
• Werbung
• Beleidigungen ?
• Themen, die keinen Bezug zum Mountainbiken haben ?
• Fotos ohne Beschreibung ?
• Verabredungen zum gemeinsamen Biken
Nicht passende Beiträge werden kommentarlos gelöscht.

+++ RECHTLICHER HINWEIS +++
Jedes Gruppenmitglied ist für die von ihm/ihr geposteten Beiträge (Bilder/Texte/Links) selbst verantwortlich. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder rechtliche Verpflichtung für die Beiträge der Gruppenmitglieder!

Kommentar schreiben




Anti Spam: per "drag and drop" ein Bild zusammensetzenJoomla CAPTCHA