Website-News

Diese Kategorie dient zur Veröffentlichung von Hinweisen und Erläuterungen zu Änderungen bei dieser Webseite.

Kurzversion:
Vermisst ihr auch etwas bei MTB-Heinsberg? Wir schon: wir vermissen eine Plattform für den Austausch über unser Lieblingsthema, dem Mountainbiken. Dagegen tun wir jetzt etwas. Es gibt eine neue Facebook-Gruppe und das Kind hat auch schon einen Namen:


»MTB-Heinsberg – Forum« 


Die Gruppe ist ab sofort zum Beitritt freigegeben. Wir freuen uns auf viele Postings!

Das war die Kurzversion. Wer Lust und Zeit kann, kann beim Klick auf weiterlesen die lange Version lesen.

 

 zum Lesen der einzelnen Abschnitte einfach auf die Überschrift klicken

Teil 1 - Ausgangssituation, LastMinuteBiking
04.01.2017: Vor ca. einem Jahr habe ich als Ergänzung zu meiner seit 2006 bestehenden Webseite die Facebook-Seite "MTB-Heinsberg" erstellt. Stand heute gefällt diese 325 Followern. Mit so vielen "gefällt mir" in so kurzer Zeit hätte ich nie gerechnet und zeigt mir zum einen, dass Bedarf dafür besteht und zum anderen, dass die Beiträge selbst und die Art wie ich sie präsentiere anscheinend gefällt. Vielen Dank dafür.

Insgesamt hat sich die Facebook-Seite als das genau richtige Medium erwiesen, um euch über Neuigkeiten auf dem Laufenden zu halten. Darüber hinaus hat sich aber auch herausgestellt, dass die Biker der Region "im gewissen Maße" untereinander in Kontakt bleiben können. Ich habe ganz bewusst "im gewissen Maße" geschrieben, weil eine Facebook-SEITE  leider einen gravierenden Nachteil hat. Die Kommunikation ist ziemlich einseitig. Abgesehen von den User-Beiträgen, die irgendwo am Rand versteckt werden, hat grundsätzlich nur der Admin, also ich, die Möglichkeit, Beiträge zu verfassen und die Follower nur die Möglichkeit, diese Beiträge zu kommentieren. Dass das ein Nachteil ist, hat sich besonders bei einem Thema gezeigt, nämlich dem Organisieren von Mitbike-Gelegenheiten. Ich war der Meinung mit dem von mir genutzten Last-Minute-Biking von MTB-News.de eine Möglichkeit gefunden zu haben, bei der auch andere Biker Mitbike-Gelegenheiten anbieten bzw. nachfragen konnten (Einzelheiten unter http://www.mtb-heinsberg.de/105-webseite/341-mtb-news.html). Aber in der Praxis hat sich herausgestellt, dass es von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen, nur von mir genutzt wird.

Trotzdem ist der Bedarf da, wie man unschwer an einigen Beispielen nur aus dem vergangenen Monat erkennen kann, in denen Biker versucht haben, nicht alleine fahren zu müssen:

Dorothea schreibt mir eine persönliche Nachricht über die Facebook-Seite:

Fahrt ihr regelmäßig am WE, auch im Winter; nehmt ihr auch blutige Anfänger mit?

Markus erstellt einen User-Beitrag auf der Facebook-Seite:

Wer sitzt denn morgen, auf dem Bike? Wer hat Lust auf eine Runde? LG Markus

Holger schreibt im internen Forum:

Jemand Lust auf eine Tour „Rund um die Dalheimer Mühle“ (Raky, Maharishi, Schaagbach, Rothenbach , Sandgrube Rosenthal, Birgelen) Streckenlänge kann nach Lust und Laune angepasst werden. Da für morgen gutes Wetter angesagt ist, würde ich gerne um 13:00 Uhr am Friedhof in Dalheim starten. Gruß Holger

Es ist also an der Zeit, zum Thema "Mitbiken" mal etwas anderes zu probieren. Nähere Einzelheiten folgen morgen.

Die Reaktionen auf Facebook könnt ihr euch hier ansehen.

Teil 2 - Zukunft, die Facebook-Gruppe

5.01.2017:

Mitte 2015 habe ich nach Möglichkeiten gesucht, Mitbike-Termine anzubieten, bzw. für interessierte MTBler Mitbike-Termine zu finden (nähere Einzelheiten http://www.mtb-heinsberg.de/community/mitbiker-finden.html). Zu der Zeit hatte ich Spontacts, Vereine und MTB-News.de gefunden. Ergänzend dazu habe ich vor ca. einem Jahr die Facebook-Seite "MTB-Heinsberg" erstellt, um unter anderem über meine Mitbike-Angebote zu informieren.

Schon damals habe ich überlegt, ob ich eine Facebook-SEITE oder andere Facebook-Möglichkeiten nutze. Damals habe ich mich für die Facebook-SEITE entschieden, weil dadurch auch Biker ohne Facebook-Konto zumindest lesend auf MTB-Heinsberg auf Facebook zugreifen können.

Eine Auswertung des "harten Kerns" im internen Forum zu diesem Zeitpunkt ergab, dass ein Drittel der angemeldeten User kein Facebook-Konto hatte und diese Biker wollte ich nicht ausschließen. Mittlerweile dürfte der Anteil derjenigen, die kein Facebook-Konto haben kleiner geworden sein, weil sich einige User bei Facebook angemeldet haben. Interessantenweise gehören diejenigen übrigens mittlerweile zu den intensivsten Facebook-Nutzern :-).

Heute habe ich ein Jahr mehr Erfahrungen mit Facebook und kann die Möglichkeiten viel besser beurteilen. Und genau deswegen habe ich mich bei der Suche nach einer neuen Form für die Mitbike-Termine für eine Möglichkeit über Facebook entschieden, denn Facebook bietet in diesem Zusammenhang einige Vorteile:

  • keine separate Anmeldung, da diese schon mit der Eröffnung eines Facebook-Kontos erfolgte
  • Benachrichtigungen erfolgen automatisch im persönlichen Newsfeed
  • die Häufigkeit der Benachrichtigungen kann jeder für sich selbst einstellen
  • kommentieren bzw. beantworten ist problemlos möglich
  • es besteht die Möglichkeit, sogenannte "Veranstaltungen" zu erstellen

Es gibt natürlich auch einige Nachteile:

  • nur Biker mit einem Facebook-Konto können das Angebot nutzen
  • diejenigen, die aus welchen Gründen auch immer kein Facebook-Konto haben, bleiben ausgeschlossen

Trotzdem überwiegen in der Summe die Vorteile. Möchte ein Biker dieses Angebot nutzen, muß er eben in den sauren Apfel beißen und sich bei Facebook anmelden. Wieviel er dann über Facebook von sich preisgibt, bleibt ihm selbst überlassen. Ich habe da mittlerweile die unterschiedlichsten Lösungen gesehen.

Fazit: Es wird also demnächst neben der Webseite "MTB-Heinsberg.de"und der Facebook-Seite "MTB-Heinsberg", die ich beide zukünftig für meine persönlichen Infos nutze, eine (öffentliche) Facebook-Gruppe geben, der jeder mit einem Facebook-Konto beitreten kann. Der Name dafür ist noch nicht festgelegt. Ich werde euch in diesem Zusammenhang morgen noch um Hilfe bitten.

Die Reaktionen auf Facebook könnt ihr euch hier ansehen.

  

Teil 3 - nähere Einzelheiten

6.1.2017:
Die Beschreibung der Gruppe:
In dieser Gruppe treffen sich insbesondere Mountainbiker aus der Region Heinsberg ... und drumherum. Das "drumherum" umfasst einen Umkreis von ca. 50 Kilometer um Heinsberg, also auch NL und B. Jeder kann Mitglied werden und auch weitere Interessenten zu Mitgliedern machen. Jedes Mitglied kann eigene Beiträge einstellen.

Vorrangig dient diese Gruppe zur VEREINBARUNG VON TERMINEN zum gemeinsamen Biken in und um die REGION HEINSBERG und natürlich auch zur Information wie die Tour denn so war. Berichte über gefahrene Touren sollten nur veröffentlicht werden, wenn der Termin im Vorfeld in der Gruppe gepostet wurde und somit alle die Gelegenheit hatten, mitzufahren. "Hinterher eine lange Nase machen" ist doof.

Terminangebote oder -anfragen können frei formuliert oder als "Veranstaltung" eingestellt werden.

Darüber hinaus können aber auch z.B.
    • für Mountainbiker interessante Neuigkeiten aus der Region oder
    • Hinweise auf MTB-Veranstaltungen in der Region,
    • aber auch das Teilen von sonstigen interessanten Neuigkeiten aus dem Bereich MTB
gepostet werden. Hauptsache es hat etwas mit Mountainbiken zu tun.

+++ RECHTLICHER HINWEIS +++
Jedes Gruppenmitglied ist für die von ihm/ihr geposteten Beiträge (Bilder/Texte/Links) selbst verantwortlich. Es wird keinerlei Verantwortung oder rechtliche Verpflichtung für die Beiträge der Gruppenmitglieder übernommen!

--------- Ende der Beschreibung ---------------------------------

Ist die Beschreibung so in Ordnung? Ergänzungen oder Verbesserungen können wir noch diskutieren.

Was noch fehlt, ist ein griffiger Name, der kurz und knapp den Sinn und Zweck der Gruppe beschreibt. Meiner Meinung nach sollte er zum einen den Begriff "MTB" oder "Mountainbike/r/n" enthalten und zum anderen den regionalen Bezug herstellen, denn wie oben zu lesen ist, soll die Gruppe ja vorrangig  zur VEREINBARUNG VON TERMINEN zum gemeinsamen Biken in und um die REGION HEINSBERG dienen.

Helft mir doch bitte mal mit Vorschlägen für den Namen (Vorschläge bitte als Kommentar posten). Mir selbst sind bisher folgende Gruppennamen eingefallen:
    • MTB-Heinsberg - gemeinsam biken
    • MTB-Heinsberg - zusammen biken
    • Mountainbiken in der Region Heinsberg
    • Mountainbiker in der Region Heinsberg
    • Mountainbiker in der Region Heinsberg … und drumherum

Die Vorschläge stelle ich im Anschluss in einer Umfrage zur Abstimmung und nach der Entscheidung über den Namen könnt ihr in ein paar Tagen dann der Gruppe beitreten.

Teil 1 vom 4.1.17 https://www.facebook.com/MTBHeinsberg/photos/a.153479691652438.1073741827.151500131850394/384754628524942/?type=3&theaternd 
Teil 2 vom 5.1.17 https://www.facebook.com/MTBHeinsberg/photos/a.153479691652438.1073741827.151500131850394/385177805149291/?type=3&theater

Die Reaktionen auf Facebook könnt ihr euch hier ansehen.

Teil 4 - die Abstimmung

7.1.2017

Bei dem bescheidenen Wetter sitzen viele von euch sicherlich zu Hause. Da könnten wir doch eigentlich schon mal mnit der Abstimmung beginnen.
Zuerst mal möchte ich mich bei euch für die vielen Kommentare und Vorschläge bedanken. Da waren ja echt kreative Sachen dabei.
Aus diesen und meinen eigenen Ideen habe ich jetzt eine Abstimmung erstellt und ich hoffe, dass sie so funktioniert, wie ich sie mir vorstelle. Ist für mich eben auch vollständiges Neuland.

Was müsst ihr wissen:

  1. Ich habe die Abstimmung über surveymonkey.com erstellt. Dort ist sie kostenlos, unterliegt in der kostenlosen Variante aber gewissen Beschränkungen.
  2. Zu den Einschränkungen gehört, dass maximal 100 x die Abstimmung beantwortet werden kann. Ich denke, dass das aber ausreicht.
  3. Ich habe das so gestaltet, dass jeder maximal 3 Vorschläge auswählen kann.
  4. Die Abstimmung ist unter folgendem Link erreichbar: https://www.surveymonkey.de/r/X9MLSQB
  5. Spätestens am Dienstag, 10.1.2017, 17.00 Uhr wird die Umfrage beendet (sollten vorher mehr als 100 Beantwortungen erfolgen, auch eher).

Los geht’s! Ich bin schon ganz gespannt.

Teil 5 - der Name der Gruppe

10.1.2017

Die Abstimmung ist vorbei! Vielen Dank für eure intensive Teilnahme. Es war während der gesamten Zeit ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Ende teilten sich "MTB-Heinsberg - mitbiken und mehr" und "MTB-Heinsberg Tourentreff" mit jeweils 27 Stimmen den 2. Platz. Der Sieger ist  mit 32 Stimmen

"MTB-Heinsberg - gemeinsam biken"!

Das gesamte Ergebnis könnt ihr euch mit diesem Link nochmal ansehen: https://de.surveymonkey.com/results/SM-YFD9FM3F/

Der Gruppe könnt ihr ab sofort beitreten. Hier der Link:

https://www.facebook.com/groups/150201445337852/

Möchtet ihr nochmal nachlesen, wie eine Gruppe funktioniert und was dabei zu beachten ist? Zwei Damen haben ein paar hilfreiche Infos und Tipps zusammengestellt:
http://contentkiste.de/tipps-zur-nutzung-von-facebook-gruppen/
http://www.web-und-wissen.de/2016/facebook-gruppen-richtig-nutzen

Und zum Schluß noch ein Hinweis, der mir wichtig ist:
Die Gruppe dient ja vorrangig zur VEREINBARUNG VON TERMINEN zum gemeinsamen Biken in und um die REGION HEINSBERG. Terminangebote oder -anfragen können frei formuliert oder als "Veranstaltung" eingestellt werden.

Frei formuliert = einfach als Posting einstellen wie z.B. Markus das getan hat:
"Wer sitzt denn morgen, auf dem Bike?
Wer hat Lust auf eine Runde?"
Oder Frank im internen Forum:
"Hallo zusammen wer fährt denn am Sonntag in Vlodrop bei der CTF mit?"
Weitere Einzelheiten wie Treffpunkt, Strecke usw. werden sich dann im Lauf der Absprache ergeben.

Eine Veranstaltung, also ein Angebot zum Mitbiken, erstellen: Das kann jedes Gruppenmitglied.  Eine Veranstaltung ist natürlich etwas konkreter als ein freies Angebot/Anfrage. Ihr erstellt eine Veranstaltung über ein Posting und dann "Mehr" (siehe Screenshot)

 

Einfach mal ausprobieren, was euch am besten gefällt.
Ich bin ganz gespannt, wie es sich entwickelt.

 

 

Bei der Aktualisierung (2) geht es hauptsächlich um die Möglichkeit Mitbiken/Mitbiker finden. Die ursprünglichen Überlegungen dazu könnt ihr im Artikel "Webseite aktualisiert" vom 19. Juli 2015 nachlesen. Der Test von Spontacts hat relativ kurzfristig gezeigt, dass es zwar nach wie vor eine Möglichkeit ist, Mitbiker zu finden, aber für unsere Termine nicht geeignet ist. Hauptsächlich liegt das daran, dass es keine individuelle Suche nach Touren in unserer Region bietet, sondern die Anzeige automatisiert (je nach Standort des Nutzers) erfolgt. Der Test mit Spontacts ist also hiermit beendet. Ich werde dort keine weiteren Touren mehr einstellen. 

Als ich vor einigen Monaten die Facebook-Seite für MTB-Heinsberg einrichtete, bin ich als ziemlich blutiger Facebook-Anfänger davon ausgegangen, damit eine Möglichkeit zu haben, interessierte Leser über alle neuen Beiträge auf der Webseite zu benachrichtigen und zusätzlich mit kurzen Beiträge über unsere "normalen" alltäglichen Touren und interessante Kleinigkeiten informieren zu können.

Mittlerweile habe ich erste Erfahrungen sammeln können. Eine der Erfahrungen war, dass ich pro Beitrag äusserst unterschiedliche Zahlen über "erreichte Personen" festgestellt habe. Manche Beiträge erreichten 4-stellige Zahlen, manche hatten Mühe, die 100 zu überschreiten. Ich bin auf die Suche gegangen und zwar zum einen was "erreichte Personen" bedeutet und zum anderen warum die Zahlen so unterschiedlich sind. Und was habe ich gefunden? Facebook unterschlägt Beiträge! Warum das tatsächlich so ist und wie ihr das ändern könnt, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.

Update 29.07.2015: Spontacts ist nur noch eine von 3 Möglichkeiten. Meine Termine zum Mitbiken findet ihr ab sofort auf MTB-News (siehe Webseite aktualisiert (2))

Es wurde aus Sicherheitsgründen Zeit, MTB-Heinsberg auf Joomla Version 3 upzudaten. Joomla ist das System, mit dem ich die Webseite verwalte. Dadurch war es auch nötig, das Aussehen zu ändern. Neben einer allgemeinen Modernisierung habe ich auch noch einen neuen Menüpunkt "Community" rechts an markanter Stelle eingefügt. Hier findet ihr wie bisher allgemeine Infos und Terminübersichten zu Veranstaltungen. Neu sind die Punkte "Mitbiken/Mitbiker finden" und "Strava-Gruppe".  Der neue Punkt "Mitbiken/Mitbiker finden" hat folgenden Grund: