2014-12-26-Haelen-09Und weiter geht es mit Joe's CTF Tests. Am 2. Weihnachtstag war er beim mittlerweile traditionellen "Biken mit dem Christkind" in Haelen. Vielleicht hat er sogar die Englein singen gehört.

Nach dem großen Fressen oder CTF in Haelen

Weg mit den Weihnachtskalorien und rauf aufs Rad sagten sich Beate, Hans-Willi, Marco und ich.

Um 8:00 Uhr ging es vom Bikeladen HWP in Overhetfeld Richtung Haelen. Nach einem kleinen Kommunikationsproblem waren wir nur zu dritt am Laden: Beate, Hans-Willi und ich. In gemütlichem Tempo bei bestem Wetter kamen wir dann um kurz nach 9:00 Uhr in Haelen an.

Dort wartete Marco schon seit über einer Stunde auf uns und seine Stimmung war auf dementsprechend auf dem Nullpunkt. Dies sollte sich aber auf der tollen Strecke von Minute zu Minute bessern, bis dann am Ende wieder ein breites Grinsen auf seinem Gesicht zu sehen war.

Die Strecke war wie immer sehr schön und gut ausgeschildert. Nach der Verpflegung bei km 25 kam die Streckenteilung, die Mitstreiter( in ) haben sich dann meinem Zeitlimit angepasst und mich auf der kurzen Strecke begleitet, nochmal ein dickes Dankeschön dafür. Für mich ebenfalls eine Premiere, es war die erste CTF wo ich nicht die große Schleife gewählt habe.

Im Ziel noch ein Bierchen und dann auf Schusters Rappen wieder über Roermond Richtung Heimat. Ab 9:30 Uhr kam die Sonne raus und es war eine wunderschöne Tour mit super netter Begleitung, ein perfekter Biketag.

Aber jeder weiß ja, dass ich mindestens genauso das " Andere" liebe ( Regen, Matsch, Dreck eben Sch.... Bedingungen ). Morgen geht es aller Voraussicht nach wieder zu den flämisch sprechenden Nachbarn nach Houthalen, schauen wir mal ob das Wetter so schön schlecht bleibt !