×

Fehler

[SIGPLUS_EXCEPTION_SOURCE] Image source is expected to be a full URL or a path relative to the image base folder specified in the back-end but /berichte/2006-04-30-Rolduc is neither a URL nor a relative path to an existing file or folder.

mtb-hs-2006_0430AF_800_006Heute kam der Wind aus südwestlicher Richtung und so entschloß ich mich, meinen Mitbikern schon mal einen Teil der Trails, die ich bei meinen vorherigen Touren neu entdeckt hatte, zu zeigen. 

 

Gleichzeitig wollte ich nach Alternativen zwischen Eygelshoven und Herzogenrath suchen, weil mir die Routenführung durch Herzogenrath über eine viel befahrene Straße nicht so zusagte.

Jürgen war mit dem Rad aus Wickrath angereist und Guido hatte angekündigt, dass sich uns evtl. 1-2 Biker aus der Mönchengladbacher Ecke anschließen wollten. Die kamen aber dann doch nicht und so machten wir drei uns auf den Weg. Guido verabschiedete sich aber nach ca. 10 km wieder, weil ihn über Nacht ein Grippevirus heimgesucht hatte und so fuhren nur Jürgen und ich allein weiter. Die Wurm hoch an Schloß Trips über Geilenkirchen erreichten wir schließlich Übach-Palenberg. Dort galt's die ersten Trails zu meistern. Etwas später querten wir dann über die Holz-Brücke die Wurm und befanden uns auf niederländischem Gebiet. In den kleinen Waldstücken bei Eygelshoven habe ich dann tatsächlich Alternativen gefunden. Am ehemaligen Kloster Rolduc vorbei landeten wir dann schließlich in Herzogenrath wieder auf deutschem Boden.

Über Trails bei Zopp und Ofden erreichten wir dann das Broichbachtal und schließlich auch wieder Alsdorf. Und von dort aus über die ehemalige Bahntrasse Merkstein. Zum Schluß nahmen wir auch noch die Trails bei Herbach mit. Am Fuß der Übach-Palenberger Halde vorbei machten wir uns an der Wurm entlang wieder auf den Heimweg. Schließlich verabschiedete sich Jürgen wieder in Porselen und fuhr zurück nach Wickrath. Er dürfte am Schluß so ca. 120 km auf dem Tacho gehabt haben. Hut ab! Für mich waren es 70 km bei knapp 700 Höhenmetern. Die GPS-Daten in diversen Formaten inklusive einer Übersichtskarte und weiterer Streckenfotos findet ihr bei GPSies.

{gallery}/berichte/2006-04-30-Rolduc{/gallery}