Mein alter (im Sinne von lange bekannt) Bikefreund Alois schrieb mir:

Hallo Reinhard, wie ist die Lage? Jola und ich ab Mittwoch bis die Woche drauf frei und würden mal die Mini Enduros in der Heimat fahren und wir suchen nen Guide. Lust und Zeit? Gruß Alois

Natürlich hatte ich Zeit.

Habe dann einen Mix aus beiden MiniEnduros und den Mein(Rad)wegen zusammengestellt. Alois wollte möglichst auch noch seine Kaffeevorräte in Rothenbach auffüllen. Und da der beste Bike-Buddy von Loisl und gleichzeitig ebenfalls mein ältester Bike-Freund, Markus, auch bekannt als "de Lang" ebenfalls Urlaub hatte, sind wir heute zusammen dieses kleine Ründchen gefahren. 
Und was soll ich euch sagen, unterwegs haben wir doch tatsächlich das Sönneken, auch bekannt als "Ältester" (aber diesmal wirklich nach Jahren) getroffen. Natürlich grosses Hallo, zumal wir mit Jola auch ein weibliches Wesen dabei hatten. Bussi hier 😘, Bussi da 😘 zur Begrüßung, paar Worte gewechselt, dann natürlich Bussi hier 😘, Bussi da 😘 wieder zum Abschied. Ihr kennt ja Wilfried. :-)🤣
Schön wars.

Die Reaktionen auf Facebook.