2015-05-06-SüHö-016Vor kurzem habe ich einen Bericht über eine Tour über die Landwehre und die Süchtelner Höhen geschrieben. Simone, deren Heimatrevier die Süchtelner Höhen sind,  merkte in einem Kommentar an, dass ich die doch ohne weiteres um den wunderschönen Dornbusch-Trail hätte erweitern können. Nach einigen Mails hatte sie mich neugierig gemacht und so wollte ich mir heute mal persönlich ansehen, ob der Dornbusch-Trail wirklich so flowig ist, wie Simone ihn beschrieben hat. Und dessen Einbau musste natürlich vermeiden, dass die Tour nicht mehr crossfree ist. Bei der Gelegenheit wollte mir Simone außerdem noch ein paar kleinere Verbesserungen, vor allem zur Umgehung der Straßenpassage von Dornbusch aus, zeigen. Wilfried und Christoph begleiteten uns. Wir starteten in Mönchengladbach-Beltinghoven, direkt an der Autobahnausfahrt MG-Nordpark.

Was wir erlebt haben und warum der Titel "Seniorenkillerin" enthält, möchte ich euch in einer kleinen Bildergeschichte zeigen.

2015-05-06-SüHö-004
Autobahn im Wald? Hat der Platzwart vom Sportplatz sich mit seiner Karre in den Wald verirrt? Alles nicht richtig. Simone wusste, dass ein Benefizlauf stattfand. Läufer haben wir nur wenige gesehen. Dafür kamen wir aber just am Start vorbei, als der Startschuß fiel.
2015-05-06-SüHö-009
Und hier könnt ihr erkennen, warum der Bericht auch "die Seniorenkillerin" heisst. Simone ist so gut drauf, dass sie den Jungs richtig Stoff gegeben hat. "Hopp, hopp, keine falsche Müdigkeit vorschieben!" Oben angekommen fiel dann aus Wilfrieds Mund der fragliche Begriff.
 2015-05-06-SüHö-011
 Am Hochseilgarten sind wir auch vorbeigekommen.
 2015-05-06-SüHö-014
 Habt ihr euch schonmal die Spitze der Siegessäule näher angesehen? ein Ausflugsrestaurant passt da nicht drauf.
2015-05-06-SüHö-015
 
 Wilfried steht das Staunen ins Gesicht geschrieben mitten im Wald auf einen steinernen Turm zu stoßen.
 2015-05-06-SüHö-017
 Wer ist denn jetzt der "schönste Mann von de Welt? Der Blechkopf oder ich?" Was meint ihr denn?
 2015-05-06-SüHö-018
 "Was? Den Blechkopf findet ihr schöner? Da ist aber das letzte Wort noch nicht drüber gesprochen. Auf jeden Fall ist mein Bart schöner, darüber gibt es ja wohl keine Zweifel."
 2015-05-06-SüHö-020
 Da hatten wir doch zum Muttertag schönes Wetter und schöne Fernsichten bestellt, oder?
 2015-05-06-SüHö-022
 Und dann war der Dornbusch-Trail erreicht. Wirklich schön hier, findet nicht nur Christoph...
 2015-05-06-SüHö-025
 ... auch Wilfried findet, dass so ein Buchenwald seinen ganz besonderen Reiz hat. Und wenn der Trail dann auch noch so flowig ist, macht es noch mal so viel Spaß.
 2015-05-06-SüHö-028
 Und schließlich haben wir sogar noch ein kleines Reststückchen Landwehr entdeckt. Hier kann man wieder die "Kuh fliegen lassen". Simone natürlich vorweg.
2015-05-06-SüHö-030 
 Wenn ihr Wilfried von vorne sehen könntet, würde ihr vielleicht erkennen, wie er sich auf seine Bütt mit Entspannungsbad am Ende der Tour freut.
 2015-05-06-SüHö-031
Wenn ihr genau hinschaut, könnt ihr am Ende des Wiesentrails einen roten Punkt sehen. Das ist Simone! Wie immer heute vorne weg. Liegt es daran, dass sie wirklich so fit ist oder daran, dass sie alle mitfahrenden Senioren schon gekillt hat?
2015-05-06-SüHö-035
Die beiden leiden auf jeden Fall schon mal am Ende eines der letzten Anstiege. Ich war erstaunt, dass ich bei der Auswertung der Tour nur ca. 400 Höhenmeter angezeigt bekam. Gefühlt waren es mehr.
 2015-05-06-SüHö-039
Simone mit den beiden Senioren im Schlepptau. Wie ihr sehen könnt, freut sie sich. Entweder über die gekillten Senioren oder darüber dass es uns (und auch ihr) heute so gut gefallen hat.

Den Track zur Tour "Landwehre & Süchtelner Höhen" habe ich um die Tipps von Simone verbessert.

Den Track zur heutigem Tour könnt ihr bei GPSies runterladen.